AdWords Recruiting


Mitarbeitergewinnung mit Google AdWords

Das Internet ist mittlerweile eine der beliebtesten Anlaufstellen, wenn es um die Suche nach einem Job geht. 50% aller Jobsuchenden konzentrieren sich bei ihrer Suche auf die Verwendung von Suchmaschinen . Daher sprießen in den letzten Jahren immer mehr Online -Jobbörsen aus dem Boden.

Gibt man ein bestimmtes Berufsfeld und eine Stadt bei Google ein, dominieren Jobportale wie indeed, kimeta und HeyJobs nicht nur die organischen Suchergebnisse, sondern auch die Google AdWords Anzeigen. Da ist es nicht verwunderlich, dass ein Großteil der Jobsuchenden diese Portale für die Suche nutzt. Wie viele das sind, zeigt diese Umfrage von Statista :

AdWords-Recruiting-graph1

Abb. 1: Häufigkeit der zur Jobsuche verwendeten Kanäle in Prozent

Seine Stellenanzeige bei einem dieser Portale einzupflegen und auf diese Weise Mitarbeitergewinnung zu betreiben, kostet meist viel Geld und birgt die Gefahr, dass die eigene Anzeige in der Flut aus Mitbewerbern untergeht. Es empfiehlt sich daher, auf eine andere Art der Mitarbeitergewinnung zurückzugreifen: Das sogenannte AdWords Recruiting.

AdPoint GmbH

5,00 von 5
aus 33 Bewertungen