Was ist eine AdWords Kampagne?

Über das Online Werbesystems von Google erstellen Sie Werbeanzeigen, um User genau zu dem Zeitpunkt erreichen, in dem diese gezielt danach suchen. Der folgende Beitrag beantwortet die Frage: Was ist eine AdWords Kampagne?

Bezahlte Suchmaschinenwerbung (SEA)

AdWords Kampagnen tragen auch die Bezeichnung Paid Listing. Eine Kampagne besteht aus Geboten, Keywords, Anzeigen und gemeinsamen Einstellungen, beispielsweise geografische Ausrichtung. Kampagnen gestatten es Ihnen, Ihre Dienstleistungen und/oder Produkte in Kategorien zu organisieren und zu online verwalten, beispielsweise über Ihren AdPoint Account.

Mehre Kampagnen können gleichzeitig aktiv sein

Kampagnen sind nicht auf eine bestimmte Anzahl beschränkt. In Ihrem Konto dürfen beliebig viele Kampagnen aktiv sein. Jede Kampagne besteht immer aus mindestens einer Anzeigengruppe. Folgende Einstellungen dürfen Sie bei jeder Kampagne vornehmen:

  • Ausrichtung auf das Google-Netzwerk
  • Standort
  • Sprache
  • Budget

Um Werbeanzeigen an unterschiedlichen Standorten zu schalten, dürfen Sie mehrere Kampagnen erstellen. Ihre Anzeigen werden auf der Suchergebnisseite oben in der rechten Spalte angezeigt, wenn die nach den von Ihnen festgelegten Keywords als Suchbegriffe eingetippt wurden. Für jede Kampagne dürfen Sie ein bestimmtes Budget festlegen. Selbstverständlich bietet Ihnen das komplexe Google Werbesystem auch die Möglichkeit, Ihre Kampagnen ausgiebig zu analysieren.

Die Spezialisten des Unternehmens AdPoint beraten Sie gerne und kompetent bei der Erstellung Ihrer Werbeanzeigen und Werbekampagnen.