Was ist die Big Data Zertifizierung?

Big Data ist der Oberbegriff für Datenmengen mit spezifischen Eigenschaften. Marketing Experten sind geneigt, den Begriff Big Data für alle Daten anzuwenden, die in enormer Anzahl vorliegen oder die wichtig für das eigene Unternehmen sind. In der deutschen Begrifflichkeit wird Big Data gern übersetzt mit “Massendaten”, was dem tatsächlichen Inhalt von Big Data nahe kommt. Big Data bezeichnet Daten im Marketing, die zu groß in der Anzahl, zu komplex, zu schnelllebig oder zu schwach strukturiert sind, um sie mit herkömmlichen Bearbeitungsmethoden zu verwalten. Digitale Technologien werden eingesetzt, um die vorliegenden Daten zielführend auszuwerten und für den Marketing Erfolg einzusetzen.

Google AdWords ist ein wirksames Marketinginstrument für den Einsatz und die Auswertung von Big Data in Unternehmen. Die Tools von Google AdWords bieten variable Möglichkeiten für die Erhebung von Daten aus dem Internet Marketing und ihre Auswertung. Strategische Prozesse können durch die Einstellungen der Tools individuell gesteuert werden. Der Einsatz in mittleren und in großen Unternehmen erfordert ein komplexes Fachwissen über die Instruktionen von Google bei Werbekampagnen. Verstöße gegen die Google Richtlinien können nachteilige Konsequenzen haben.

Die Spezialisten bei AdPoint beraten Sie gerne umfangreich zum Thema Big Data mit Google Tools.