Ich kann mich nicht bei AdWords einloggen!

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen korrekt eingegeben haben. Löschen Sie in Ihrem Browser den Cache und Ihre Cookies und versuchen Sie es dann noch einmal. Auch die Verwendung eines AdBlockers kann Probleme hervorrufen. Deaktivieren Sie den AdBlocker testweise.

Wenn Sie sich immer noch nicht einloggen können, probieren Sie das Tool zur Problembehebung, das der Google-Support zur Verfügung stellt. Klicken Sie sich durch die einzelnen Fragen. Nach den Erfahrungen von AdPoint lassen sich viele Login-Schwierigkeiten auf diese Weise beheben.

Wurde Ihr Account gesperrt? In diesem Fall sollten Sie sich rasch an den Google-Support wenden. Unberechtigte Sperrungen können wieder aufgehoben werden, doch dafür ist ein begrenzter Zeitraum vorgesehen. Verhalten Sie sich am besten ruhig und freundlich, um die Situation zu klären.

Wenn Sie Ihr Google-Konto gelöscht haben, wurde auch Ihr AdWords-Account aufgelöst. Sie haben dann keine Möglichkeit mehr, sich einzuloggen. Eventuell können Sie Ihr Google-Konto jedoch wiederherstellen. Die ist nur innerhalb von zwei bis drei Wochen nach der Löschung möglich.