Wie wähle ich Keywords aus?

Wenn es darum geht, eine Webseite für Google und andere Suchmaschinen aufzubereiten, bedarf es einer umfassenden Suchmaschinenoptimierung. Nach dieser Optimierung schließlich wird die Seite höher in den Suchergebnissen gelistet und erhält auf diese Weise in der Regel mehr Leser, da diese meist nur die ersten beiden Seiten bei Google durchforsten, wenn sie auf der Suche nach einem bestimmten Produkt sind. Den Begriff, welcher nun in die Suchmaske gegeben wird, stellt das Keyword dar. Wenn also die passenden Keywords ausgesucht werden, gilt es sich in den potentiellen Besucher der Seite hineinzuversetzen. Welches Wort würde er wohl wählen, um zu seiner Information oder zu seinem Produkt zu gelangen?

Keywords dem Sortiment anpassen

Die Keywords sollten also grundsätzlich zum angebotenen Sortiment der Seite passen. Dabei ist es gleichgültig, ob es um Dienstleistungen, Produkte oder letztendlich um Informationen geht. Auch Keyword-Kombinationen sollten berücksichtigt werden. Google Nutzer sind oft bequem und verzichten daher auf lange Sätze. Statt “modernes Abiball-Kleid für den besonderen Anlass” wird eher “Abiballkleid modern” eingegeben. Entsprechend werden nun die Keywords, also auch die AdWords gewählt. Das Unternehmen AdPoint GmbH steht Ihnen dabei von der Beratung über die Durchführung bis zur Auswertung zur Verfügung.