Wie erhalte ich ein Google AdWords Zertifikat?

Ein Google AdWords Zertifikat ist wichtig denn ohne ein solches ist es nicht möglich ein Unternehmen für diesen Dienst anzumelden. Es muss nachgewiesen werden, dass mindestens ein Mitarbeiter im Unternehmen ein solches Zertifikat besitzt und den Umgang mit dem System beherrscht. Außerdem wird so sichergestellt, dass die Best Practice für Onlinewerbung bekannt ist und davon ausgegangen werden kann, dass dieser gefolgt wird.

Um ein Zertifikat zu erhalten, müssen verschiedene Prüfungen abgelegt werden. Dazu müssen Sie sich zuerst als Google Partner registrieren um Zugriff auf die Prüfungen zu erhalten. Die Prüfungen decken unter anderem umfassende Grundlagen der Onlinewerbung und einige der erweiterten Konzepte ab die wichtig sind. Um das Zertifikat zu erhalten, muss „AdWords-Grundlagen“ sowie eine der folgenden Zusatzprüfungen bestanden werden: „Suchmaschinenwerbung“, „Mobile Werbung“, „Videowerbung“ oder „Werbung bei Google Shopping“, „Displaywerbung“

Die Lernmaterialien werden Online zur Verfügung gestellt. Die Prüfungen können jederzeit Online absolviert werden und sind über den Google Partner Account erreichbar. Die Prüfungen dauern zwischen 90-120 Minuten und der Timer kann nicht angehalten werden. Es wird empfohlen, sich vorher schon mit dem System vertraut zu machen, AdPoint steht hier gerne als Hilfe zur Verfügung, bevor Sie sich für eine Prüfung anmelden. Die Prüfungen werden in verschiedenen Sprachen angeboten.